Diddl's blubberbunte Forenwelt
https://diddl-and-friends-forum.phpbb8.de/

Was ist so besonders am Block A4 Nr. 1 ?
https://diddl-and-friends-forum.phpbb8.de/viewtopic.php?f=31&t=92
Seite 1 von 3

Autor: Sylvia [ 21. Mai 2011, 17:27 ]
Betreff des Beitrags: Was ist so besonders am Block A4 Nr. 1 ?

Viele Sammler hätten ihn doch sooo gerne:
Den Block A4 Nr. 1 !!

Doch was ist an ihm so besonders und warum werden Anfänger immer wieder enttäuscht, wenn sie endlich das "Blatt Nr. 1" in den Händen halten?

Eigentlich ganz einfach: Der Block A4 Nr. 1 besteht nur aus ganz normalen linierten oder auch karierten Blättern ohne ein Motiv oder anderen Besonderheiten.


Lediglich das Cover vorne hat das Motiv "Mäusepotourri" !! Es gibt kein einzelnes Blatt von diesem Block mit Motiv !

Leider nutzen viele "Sammler" diese Unwissenheit der Anderen aus und verkaufen ein "original Blatt vom Block A4 Nr. 1" für einige Euro. Man bekommt dann eine einfaches liniertes oder kariertes Blatt zugeschickt...

Für ein paar Euro gibt es diesen Block nicht! In Sammlerkreisen und auch bei Ebay muß man mit einem Betrag von mindestens 50,- Euro rechnen - egal wieviele Blätter drauf sind. Das wäre dann aber schon ein Schnäppchen. Meist liegen die Preise weit darüber.

Bitte passt also auf, wenn euch jemand günstig diesen Block oder ein Blatt davon verkaufen möchte. Oftmals werden auch Kopien vom Cover als "original" verkauft. Wenn euch jemand ein "eingeschweißtes Original" verkaufen möchte, solltet ihr auch hellhörig werden. Kein Sammler den ich kenne, würde ein Original einschweißen, sondern den Block so belassen wie man ihn bekommen hat und seeeehr sorgsam aufbewahren.

Bild

Autor: bea88 [ 21. Mai 2011, 17:28 ]
Betreff des Beitrags: Re: Was ist so besonders am Block A4 Nr. 1 ?

Ich persönlich habe schon Angebote von bis zu 300 Euro für mein Orginal bekommen.
Werde es aber nicht verkaufen.

Autor: Sylvia [ 21. Mai 2011, 17:29 ]
Betreff des Beitrags: Re: Was ist so besonders am Block A4 Nr. 1 ?

Ja... 50,-Euro wäre ein absolutes Schnäppchen. Meist wird wirklich ja viel mehr bezahlt.
Aber man sollte halt stutzig werden, wenn jemand einem den Block für 20,-Euro verkaufen möchte (hatte ich auch schon). Ich habe den angeblichen Block nicht genommen und habe hinterher gehört, das es mal wieder ein schwarzes Schaf war, die vielen Leuten diesen Block angeboten hat. Nur bekommen hat ihn keiner... :nee:

Autor: bea88 [ 21. Mai 2011, 17:30 ]
Betreff des Beitrags: Re: Was ist so besonders am Block A4 Nr. 1 ?

ich finde es schade, dass manche Leute so etwas zum Anlass nehmen um andere meist jüngere ausnehmen, wei einen Sonntagsbraten. :girl_sad:

Autor: terrortrulla2604 [ 21. Mai 2011, 17:30 ]
Betreff des Beitrags: Re: Was ist so besonders am Block A4 Nr. 1 ?

hey ich hab mir den block vor kurzem bei ebay gekauft für 111€ euro aber auch noch komplett freu hab mit den aber auch per einschreiben zuschicken lassen um auf nummer sicher zu gehen weil ich auch zweifel hatte

dieser block ruht nun endlich in meiner sammlung schön eingepackt das auch ja nix dran kommt

Autor: diddl-planet [ 21. Mai 2011, 17:31 ]
Betreff des Beitrags: Re: Was ist so besonders am Block A4 Nr. 1 ?

Mein Exemplar hat mich auch 120€ gekostet.... ich hab ihn noch nicht einmal in meiner Sammlung, sondern er liegt "unter Verschluss"

Autor: Helmut [ 21. Mai 2011, 17:31 ]
Betreff des Beitrags: Re: Was ist so besonders am Block A4 Nr. 1 ?

hey Leute, ich habe beide A4 Nr.1 Blöcke (liniert und kariert) für den linierten Block habe ich 400 Postkarten eingetauscht und den karierten habe ich für sage und schreibe 3 Euro gekauft. Ich hatte das Glück, eine große Sammlung zu kaufen in der eben dieser Block und alle A5 umrandeten Blöcke, Tassen, Gläser, Briefpapier uvm waren. Die Sammlerin wollte nur soviel wie sie damals im Laden dafür bezahlen musste.
Nun kommt noch dazu, dass ich den karierten Block ca. 4 Wochen vorher für 300 Euro nach Belgien verkauft hatte.
Die beiden Blöcke verlassen nun meine Sammlung nicht mehr.

Autor: Thomas [ 21. Mai 2011, 17:32 ]
Betreff des Beitrags: Re: Was ist so besonders am Block A4 Nr. 1 ?

Hallo Sylvia, da muss ich dir widersprechen, die ersten A4-Blöcke gab es auch eingeschweisst, ich hatte sogar mal einen

Autor: Sylvia [ 21. Mai 2011, 17:34 ]
Betreff des Beitrags: Re: Was ist so besonders am Block A4 Nr. 1 ?

Thomas hat geschrieben:
Hallo Sylvia, da muss ich dir widersprechen, die ersten A4-Blöcke gab es auch eingeschweisst, ich hatte sogar mal einen


Ich meinte mit eingeschweißt, das manche nur das Deckblatt (oder halt eine Kopie) in Folie einschweißen lassen - nicht den ganzen Block!
Solche "netten" Leute gibt es auch, die einfach eine Kopie auf einen dickeren Blatt anfertigen und dann einlaminieren (das meinte ich mit eingeschweißt). So kann man auf den ersten Blick nicht erkennen, das es sich um eine Kopie handelt!
Würdest Du Dein Deckblatt von original Block lösen und einzeln einlaminieren?? Ich nicht! :gi79:
Aber so ein eingeschweißter kompletter Block hätte ja auch seinen Reiz. Warum hast Du ihn nicht mehr?

Autor: Thomas [ 21. Mai 2011, 17:35 ]
Betreff des Beitrags: Re: Was ist so besonders am Block A4 Nr. 1 ?

da hat eine Sammlerin sehr viel dafür gezahlt

Seite 1 von 3Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software